Warmer karamellisierter Apfelkuchen

Unbedingt warm servieren!

Zutaten für 4 Portionen:
Zucker je nach Pfannengröße (siehe Rezept)
1 Pr. Zimt (große Prise)
20 g Butter
Äpfel (2-3 Stück)
1 Pk TK-Blätterteig

Zubereitung:

  • Boden einer Pfanne (backofenfest) mit 1/2 cm Zucker bedecken und darüber den Zimt streuen. Butterflöckchen darauf verteilen.
  • Äpfel schälen, entkernen und vierteln (Reihenfolge der Arbeitsgänge nach belieben 😉 )
  • Äpfel auf den Zimt dicht einschichten. Bei mittlerer Hitze auf den Herd setzen. Schnell den Blätterteig dünn ausrollen.
  • Sobald sich der Zucker leicht bräunt mit dem Blätterteig abdecken.
  • Überstehenden Teig schnell abschneiden. Blätterteigabdeckung mit einer Gabel einige Male einstechen.
  • Pfanne bei 220°C ca. 12 Minuten in den Backofen stellen.
  • Danach rausnehmen und 2 Minuten ruhen lassen.

Noch warm auf eine Platte stürzen und auf vorgewärmten Tellern servieren.